Datenschutzerklärung Glassify AR

Go to the english version of this Privacy Policy

 

Diese Datenschutzerklärung ("Richtlinie" oder "Datenschutzrichtlinie")  beschreibt, wie die persönlich identifizierbaren Daten ("Persönliche Daten"), die Sie in der "Glassify AR"-Mobilanwendung ("Mobilanwendung" oder "Dienst") und allen damit verbundenen Produkten und Diensten (zusammenfassend "Dienste") zur Verfügung stellen, gesammelt, geschützt und verwendet werden. Sie beschreibt auch die Wahlmöglichkeiten, die Ihnen in Bezug auf unsere Verwendung Ihrer persönlichen Daten zur Verfügung stehen, und wie Sie auf diese Informationen zugreifen und sie aktualisieren können. Diese Richtlinie ist eine rechtsverbindliche Vereinbarung zwischen Ihnen ("Nutzer", "Sie" oder "Ihr") und dem Entwickler der Mobilanwendung ("Betreiber", "wir", "uns" oder "unser"). Durch den Zugriff auf und die Nutzung der Mobilanwendung und der Dienste bestätigen Sie, dass Sie die Bedingungen dieser Vereinbarung gelesen und verstanden haben und sich damit einverstanden erklären, an diese gebunden zu sein. Diese Richtlinie gilt nicht für die Praktiken von Unternehmen, die wir nicht besitzen oder kontrollieren, oder für Personen, die wir nicht beschäftigen oder verwalten.

Glassify AR ist der Verantwortliche für die personenbezogenen Daten, die wir oder unsere Auftragsverarbeiter gemäß Artikel 4 Absatz 7 der Verordnung (EU) 2016/679 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Allgemeine Datenschutzverordnung) oder GDPR verarbeiten.

Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzrichtlinie vollständig zu lesen, um sicherzustellen, dass Sie vollständig informiert sind. Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie oder zur Praxis der Datenerfassung, -nutzung und -weitergabe durch Glassify AR haben, kontaktieren Sie uns bitte unter: info@my-glassify.com.

Es ist wichtig, die Grundsätze von Glassify AR in Bezug auf die Privatsphäre der Benutzer und den Datenschutz hervorzuheben:

(i) Wir glauben, dass die Privatsphäre der Nutzer und der Datenschutz ein Menschenrecht sind.

(ii) Wir nehmen den Schutz Ihrer Privatsphäre ernst und erkennen an, dass wir eine Sorgfaltspflicht gegenüber den Personen haben, deren Daten wir besitzen.

(iii) Wir werden nur dann Daten erheben und verarbeiten, wenn es absolut notwendig ist, und wenn wir dies tun, werden wir deutlich machen, warum wir dies tun und wie die Daten verwendet werden.

 

Für wen gilt diese Datenschutzerklärung?

Diese Datenschutzerklärung ist für Nutzer der Glassify AR Mobilanwendung relevant.

 

Worum geht es in dieser Datenschutzerklärung?

Wir haben dieses Dokument erstellt, um zu beschreiben, wie wir personenbezogene Daten verarbeiten, was und warum wir sie verarbeiten, an wen diese Daten weitergegeben werden, was Ihre Rechte sind und wen Sie für weitere Informationen oder Anfragen kontaktieren können.

 

Welche personenbezogenen Daten erfassen wir?

Sie können auf die Mobilanwendung und die Dienste zugreifen und diese nutzen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind, oder Informationen preiszugeben, durch die jemand Sie als eine bestimmte, identifizierbare Person identifizieren könnte. Wenn Sie jedoch einige der Funktionen der Mobilanwendung nutzen möchten, werden Sie möglicherweise aufgefordert, bestimmte personenbezogene Daten anzugeben (z. B. Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse). Wir erhalten und speichern alle Informationen, die Sie uns wissentlich zur Verfügung stellen, wenn Sie Inhalte veröffentlichen, einen Kauf tätigen oder Online-Formulare in der Mobilanwendung ausfüllen. Wenn erforderlich, können diese Informationen Folgendes umfassen:

- Bestimmte Funktionen auf dem Mobilgerät wie Kontakte, Kalender, Galerie, etc.

- Alle anderen Materialien, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen, wie z. B. Bilder, Videos, Feedback, etc. 

Einige der Informationen, die wir sammeln, werden direkt von Ihnen über die Mobilanwendung erfasst, während Sie unsere Dienste nutzen. Wir können jedoch auch personenbezogene Daten in Bezug auf Sie aus anderen Quellen wie öffentlichen Datenbanken und unseren gemeinsamen Marketingpartnern erfassen. Sie können sich dafür entscheiden, uns Ihre personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung zu stellen, aber dann können Sie möglicherweise einige der Funktionen der Mobilanwendung nicht nutzen. Nutzer, die sich nicht sicher sind, welche Informationen obligatorisch sind, können sich gerne an uns wenden. Sie können dies tun, indem Sie sich mit uns in Verbindung setzen: info@my-glassify.com

 

Automatische Erfassung von Informationen

Die Sicherheit der Kundendaten hat für uns oberste Priorität, weshalb wir die No-Logs-Politik anwenden. Wir dürfen nur minimale Benutzerdaten verarbeiten, nur so viel, wie es für die Aufrechterhaltung der Mobilanwendung und der Dienste unbedingt erforderlich ist. Automatisch gesammelte Informationen werden nur verwendet, um mögliche Missbrauchsfälle zu identifizieren und statistische Informationen über die Nutzung der Mobilanwendung und der Dienste zu erstellen. Diese statistischen Informationen werden ansonsten nicht in einer Weise zusammengefasst, die Rückschlüsse auf einen bestimmten Nutzer des Systems zulässt.

 

Nutzung und Verarbeitung der gesammelten Informationen

Um Ihnen die Mobilanwendung und die Dienste zur Verfügung stellen zu können oder um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen, müssen wir bestimmte personenbezogene Daten erheben und verwenden. Wenn Sie die von uns angeforderten Informationen nicht bereitstellen, können wir Ihnen die angeforderten Produkte oder Dienste möglicherweise nicht zur Verfügung stellen. Alle Informationen, die wir von Ihnen sammeln, können für die folgenden Zwecke verwendet werden:

- Erfüllen und Verwalten von Bestellungen

- Lieferung von Produkten und Dienstleistungen

- Verbesserung von Produkten und Dienstleistungen

- Beantwortung von Anfragen und Bereitstellung von Support

- Verbessern der Benutzerfreundlichkeit

- Schutz vor Missbrauch und böswilligen Benutzern

- Reagieren auf rechtliche Anfragen und Verhindern von Schaden

- die Mobilanwendung und die Dienste zu betreiben und zu nutzen

 

Zweck der Verwendung der personenbezogenen Daten

Wir können die Persönlichen Daten für die folgenden Zwecke verwenden:

(i) Sie haben Ihre Einwilligung für einen oder mehrere bestimmte Zwecke gegeben;

(ii) die Bereitstellung der Daten ist für die Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen und/oder für vorvertragliche Verpflichtungen erforderlich;

(iii) die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung erforderlich, der Sie unterliegen.

 

Wir versichern, dass wir Ihre persönlichen Daten nicht für andere als die aufgeführten Zwecke verwenden. Wir werden keine Daten speichern, die nicht für unsere Zwecke erforderlich sind, und werden sie nicht länger als nötig aufbewahren. Darüber hinaus werden wir diese Daten nicht an andere Drittverarbeiter verkaufen oder weitergeben.

Beachten Sie, dass wir nach einigen Gesetzgebungen Daten so lange verarbeiten dürfen, bis Sie einer solchen Verarbeitung widersprechen (durch Opt-out), ohne dass wir uns auf eine Einwilligung oder eine der anderen unten genannten Rechtsgrundlagen berufen müssen. In jedem Fall klären wir Sie gerne über die konkrete Rechtsgrundlage auf, die für die Verarbeitung gilt, insbesondere darüber, ob die Bereitstellung der personenbezogenen Daten eine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung oder eine Voraussetzung für den Abschluss eines Vertrags ist. Hierzu können Sie sich unter info@my-glassify.com an uns wenden.

 

Abrechnung und Zahlungen 

Wir verwenden Drittverarbeiter für Zahlungen, um uns bei der sicheren Verarbeitung Ihrer Zahlungsinformationen zu unterstützen. Die Verwendung Ihrer persönlichen Daten durch diese Drittanbieter unterliegt deren jeweiligen Datenschutzrichtlinien, die unter Umständen nicht den gleichen Schutz bieten wie diese Richtlinie. Wir schlagen vor, dass Sie die jeweiligen Datenschutzrichtlinien überprüfen. Es ist wichtig zu betonen, dass Glassify AR nicht für unsere Drittanbieter-Zahlungsprozessoren verantwortlich gemacht werden kann.

 

Offenlegung von Informationen 

Abhängig von den angeforderten Diensten oder soweit erforderlich, um eine Transaktion abzuschließen oder einen von Ihnen angeforderten Dienst zu erbringen, können wir Verträge mit anderen Unternehmen abschließen und Ihre Daten mit Ihrer Zustimmung an unsere vertrauenswürdigen Dritten, die mit uns zusammenarbeiten, sowie an andere verbundene Unternehmen und Tochtergesellschaften weitergeben, auf die wir uns verlassen, um den Betrieb der Mobilanwendung und der Ihnen zur Verfügung stehenden Dienste zu unterstützen. Wir geben keine personenbezogenen Daten an nicht verbundene Dritte weiter. Diese Dienstleister sind nicht befugt, Ihre Daten zu verwenden oder weiterzugeben, es sei denn, dies ist erforderlich, um Dienstleistungen in unserem Namen zu erbringen oder gesetzliche Anforderungen zu erfüllen. Wir dürfen Ihre personenbezogenen Daten zu diesen Zwecken nur an Dritte weitergeben, deren Datenschutzrichtlinien mit unseren übereinstimmen oder die sich bereit erklären, unsere Richtlinien in Bezug auf personenbezogene Daten zu befolgen. Diese Dritten erhalten personenbezogene Daten, die sie nur benötigen, um die ihnen zugewiesenen Aufgaben zu erfüllen, und wir ermächtigen sie nicht, personenbezogene Daten für ihre eigenen Marketing- oder sonstigen Zwecke zu verwenden oder offenzulegen.

Für den Fall, dass wir einen Geschäftsübergang durchlaufen, wie z. B. eine Fusion oder Übernahme durch ein anderes Unternehmen oder den Verkauf aller oder eines Teils seiner Vermögenswerte, werden Ihr Benutzerkonto und Ihre persönlichen Daten wahrscheinlich zu den übertragenen Vermögenswerten gehören.

 

Bis auf Weiteres nutzt Glassify AR die Server von Firebase. Weitere Informationen finden Sie hier: https://policies.google.com/privacy

 

Aufbewahrung von Informationen

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten für den Zeitraum aufbewahren und verwenden, der erforderlich ist, um unseren rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen, Streitigkeiten zu lösen und unsere Vereinbarungen durchzusetzen, es sei denn, eine längere Aufbewahrungsfrist ist gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig. Wir können alle aggregierten Daten, die von Ihren Persönlichen Daten abgeleitet sind oder diese enthalten, verwenden, nachdem Sie diese aktualisiert oder gelöscht haben, jedoch nicht in einer Weise, die Sie persönlich identifizieren würde. Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist werden die personenbezogenen Daten gelöscht. Das Gleiche gilt für die Daten, die von unserem(n) Auftragsverarbeiter(n) verarbeitet werden. Daher können das Recht auf Auskunft, das Recht auf Löschung, das Recht auf Berichtigung und das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist nicht mehr geltend gemacht werden.

 

Weitergabe von Informationen

Wir werden personenbezogene Daten nur dann an andere weitergeben, wenn dies gesetzlich zulässig ist. Persönliche Daten im Besitz von Glassify AR können übertragen werden an:

  1. unsere(n) Auftragsverarbeiter, die für die Erfüllung einer Aufgabe beauftragt werden.

 Wenn wir personenbezogene Daten an unsere Auftragsverarbeiter weitergeben, geschieht dies im Rahmen vertraglicher Vereinbarungen, um hinreichende Garantien dafür zu bieten, dass letztere geeignete technische und organisatorische Maßnahmen so umsetzen, dass die Verarbeitung den Anforderungen der GDPR entspricht. 

  1. Strafverfolgungsbehörden oder andere Regierungs- und Aufsichtsbehörden oder an andere Dritte, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist, in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen oder Vorschriften.

Gelegentlich erhalten wir Anfragen von Dritten, die befugt sind, personenbezogene Daten offenzulegen, z. B. um zu prüfen, ob wir geltende Gesetze und Vorschriften einhalten, um eine angebliche Straftat zu untersuchen oder um gesetzliche Rechte zu begründen, auszuüben oder zu verteidigen. Wir werden Anfragen nach personenbezogenen Daten nur dann nachkommen, wenn wir nach geltendem Recht oder geltenden Vorschriften dazu berechtigt sind.

Abhängig von Ihrem Standort können Datenübertragungen die Übertragung und Speicherung Ihrer Informationen in einem anderen Land als Ihrem eigenen beinhalten. Die von Glassify AR verarbeiteten personenbezogenen Daten werden jedoch nur in der Europäischen Union, genauer gesagt in Frankfurt, Deutschland, gespeichert.

 

Die Rechte der Benutzer

Sie können bestimmte Rechte in Bezug auf Ihre von uns verarbeiteten Daten ausüben. Insbesondere haben Sie das Recht, das Folgende zu tun:

(i) Sie haben das Recht, Ihre Zustimmung zu widerrufen, wenn Sie zuvor Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten gegeben haben;

(ii) Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen, wenn die Verarbeitung auf einer anderen Rechtsgrundlage als der Einwilligung erfolgt. Werden personenbezogene Daten für die Zwecke der von uns verfolgten berechtigten Interessen verarbeitet, können Sie gegen diese Verarbeitung Widerspruch einlegen, indem Sie einen auf Ihre besondere Situation bezogenen Grund zur Rechtfertigung des Widerspruchs angeben. Sie müssen jedoch wissen, dass Sie, sollten Ihre personenbezogenen Daten zu Zwecken des Direktmarketings verarbeitet werden, dieser Verarbeitung jederzeit ohne Angabe von Gründen widersprechen können.

(iii) Sie haben das Recht zu erfahren, ob Daten von uns verarbeitet werden, Auskunft über bestimmte Aspekte der Verarbeitung zu erhalten und eine Kopie der Daten zu erhalten, die verarbeitet werden;

(iv) Sie haben das Recht, die Richtigkeit Ihrer Daten zu überprüfen und deren Aktualisierung oder Berichtigung zu verlangen;

(v) Sie haben das Recht, unter bestimmten Umständen die Verarbeitung Ihrer Daten einzuschränken; in diesem Fall werden wir Ihre Daten zu keinem anderen Zweck als der Speicherung verarbeiten;

(vi) Sie haben unter bestimmten Umständen das Recht, von uns die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen;

(vii) Sie haben das Recht, Ihre Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und, sofern technisch möglich, diese ungehindert an einen anderen Verantwortlichen zu übermitteln. Diese Bestimmung gilt unter der Voraussetzung, dass Ihre Daten mit Hilfe automatisierter Verfahren verarbeitet werden und die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung, auf einem Vertrag, dessen Teil Sie sind, oder auf vorvertraglichen Verpflichtungen beruht.

(viii) Sie haben das Recht, sich bei einer Datenschutzbehörde über die Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihre lokale Datenschutzbehörde im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) oder konsultieren Sie die folgende Liste: https://edpb.europa.eu/about-edpb/board/members_en

 

Kalifornische Datenschutzrechte

Zusätzlich zu den in dieser Richtlinie erläuterten Rechten haben Einwohner von Kalifornien, die personenbezogene Daten (wie im Gesetz definiert) zur Verfügung stellen, um Produkte oder Dienstleistungen für den persönlichen, familiären oder häuslichen Gebrauch zu erhalten, das Recht, einmal pro Kalenderjahr von uns Informationen über die personenbezogenen Daten anzufordern und zu erhalten, die wir ggf. an andere Unternehmen zu Marketingzwecken weitergegeben haben. Falls zutreffend, würden diese Informationen die Kategorien der persönlichen Daten sowie die Namen und Adressen der Unternehmen enthalten, mit denen wir diese persönlichen Daten für das unmittelbar vorangegangene Kalenderjahr geteilt haben (z. B. erhalten Anfragen, die im laufenden Jahr gestellt werden, Informationen über das Vorjahr). Um diese Informationen zu erhalten, kontaktieren Sie uns bitte.

 

Wie Sie diese Rechte ausüben können 

Alle Anfragen zur Ausübung Ihrer Rechte können über die in diesem Dokument angegebenen Kontaktdaten an den Betreiber gerichtet werden. Bitte beachten Sie, dass wir Sie möglicherweise auffordern, Ihre Identität zu überprüfen, bevor wir auf solche Anfragen antworten. Ihre Anfrage muss ausreichende Informationen enthalten, die es uns ermöglichen, zu überprüfen, ob Sie die Person sind, die Sie vorgeben zu sein, oder ob Sie der bevollmächtigte Vertreter einer solchen Person sind. Sie müssen ausreichende Angaben machen, die es uns ermöglichen, die Anfrage richtig zu verstehen und sie zu beantworten. Wir können Ihre Anfrage nicht beantworten oder Ihnen personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, wenn wir nicht zuerst Ihre Identität oder Ihre Befugnis, eine solche Anfrage zu stellen, überprüfen und bestätigen, dass sich die personenbezogenen Daten auf Sie beziehen.

 

Datenschutz für Kinder

Wir erfassen wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern unter 13 Jahren. Wenn Sie unter 13 Jahre alt sind, übermitteln Sie bitte keine personenbezogenen Daten über die Mobilanwendung und die Dienste. Wir ermutigen Eltern und Erziehungsberechtigte, die Internetnutzung ihrer Kinder zu überwachen und zur Durchsetzung dieser Richtlinie beizutragen, indem sie ihre Kinder anweisen, niemals ohne ihre Erlaubnis persönliche Daten über die Mobilanwendung und die Dienste zu übermitteln. Wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass ein Kind unter 13 Jahren uns über die Mobilanwendung und die Dienste personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, kontaktieren Sie uns bitte. Sie müssen außerdem mindestens 16 Jahre alt sein, um der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Ihrem Land zuzustimmen (in einigen Ländern können wir Ihrem Elternteil oder Erziehungsberechtigten erlauben, dies in Ihrem Namen zu tun).

 

Werbeanzeigen

Wir können bestimmten Drittunternehmen gestatten, uns dabei zu helfen, Werbung zu schalten, von der wir glauben, dass sie für die Nutzer von Interesse sein könnte, und andere Daten über Nutzeraktivitäten in der Mobilanwendung zu sammeln und zu verwenden. Diese Unternehmen können Werbung schalten, die möglicherweise Cookies platziert und das Nutzerverhalten anderweitig verfolgt.

 

Verbundene Unternehmen

Wir können Informationen über Sie an unsere verbundenen Unternehmen weitergeben, damit diese Ihnen verwandte oder zusätzliche Produkte und Dienstleistungen anbieten können. Alle Sie betreffenden Informationen, die wir unseren verbundenen Unternehmen zur Verfügung stellen, werden von diesen in Übereinstimmung mit den Bedingungen dieser Richtlinie behandelt.

 

Links zu anderen Ressourcen

Die Mobilanwendung und die Dienste enthalten Links zu anderen Ressourcen, die sich nicht in unserem Besitz befinden oder von uns kontrolliert werden. Bitte beachten Sie, dass wir nicht für die Datenschutzpraktiken solcher anderer Ressourcen oder Dritter verantwortlich sind. Wir empfehlen Ihnen, darauf zu achten, wenn Sie die Mobilanwendung und die Dienste verlassen, und die Datenschutzerklärungen jeder einzelnen Ressource zu lesen, die möglicherweise personenbezogene Daten erfasst.

 

Sicherheit der Informationen

Wir sichern die von Ihnen bereitgestellten Informationen auf Computerservern in einer kontrollierten, sicheren Umgebung, die vor unbefugtem Zugriff, Verwendung oder Offenlegung geschützt ist. Wir unterhalten angemessene administrative, technische und physische Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz vor unbefugtem Zugriff, unbefugter Nutzung, Modifizierung und Offenlegung der persönlichen Daten, die sich in unserer Kontrolle und Obhut befinden. Allerdings kann keine Datenübertragung über das Internet oder ein drahtloses Netzwerk garantiert werden. Obwohl wir uns bemühen, Ihre persönlichen Daten zu schützen, erkennen Sie daher an, dass:

(i) es Sicherheits- und Datenschutzbeschränkungen des Internets gibt, die außerhalb unserer Kontrolle liegen;

(ii) die Sicherheit, Integrität und Vertraulichkeit aller Informationen und Daten, die zwischen Ihnen und der Mobilanwendung und den Diensten ausgetauscht werden, nicht garantiert werden kann; und

(iii) solche Informationen und Daten können trotz aller Bemühungen während der Übertragung von Dritten eingesehen oder manipuliert werden.

 

Wir können die Sicherheitsmaßnahmen in regelmäßigen Abständen aktualisieren oder modifizieren, vorausgesetzt, dass solche Aktualisierungen und Modifikationen nicht zu einer Verschlechterung der Gesamtsicherheit der Dienste führen.

 

Datenverletzung

Für den Fall, dass wir Kenntnis davon erlangen, dass die Sicherheit der Mobilanwendung und der Dienste beeinträchtigt wurde oder personenbezogene Daten des Nutzers infolge externer Aktivitäten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Sicherheitsangriffe oder Betrug, an unbeteiligte Dritte weitergegeben wurden, behalten wir uns das Recht vor, angemessen geeignete Maßnahmen zu ergreifen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Untersuchungen und Berichterstattung sowie Benachrichtigung der Strafverfolgungsbehörden und Zusammenarbeit mit diesen. Im Falle einer Datenverletzung werden wir angemessene Anstrengungen unternehmen, um die betroffenen Personen zu benachrichtigen, wenn wir glauben, dass ein angemessenes Risiko eines Schadens für den Benutzer als Folge der Verletzung besteht oder wenn eine Benachrichtigung anderweitig gesetzlich vorgeschrieben ist. Wenn wir dies tun, werden wir einen Hinweis in der Mobilanwendung veröffentlichen.

 

Änderungen und Ergänzungen

Wir behalten uns das Recht vor, diese Richtlinie oder ihre Bestimmungen in Bezug auf die Mobilanwendung und die Dienste von Zeit zu Zeit nach unserem Ermessen zu ändern und werden Sie über alle wesentlichen Änderungen in Bezug auf die Art und Weise, wie wir personenbezogene Daten behandeln, informieren. Wenn wir dies tun, werden wir das aktualisierte Datum am unteren Ende dieser Seite angeben. Wir können Sie auch auf andere Weise nach unserem Ermessen benachrichtigen, z. B. über die von Ihnen bereitgestellten Kontaktinformationen. Jede aktualisierte Version dieser Richtlinie wird sofort mit der Veröffentlichung der überarbeiteten Richtlinie wirksam, sofern nicht anders angegeben. Ihre fortgesetzte Nutzung der Mobilanwendung und der Dienste nach dem Datum des Inkrafttretens der überarbeiteten Richtlinie (oder einer anderen zu diesem Zeitpunkt festgelegten Handlung) gilt als Ihre Zustimmung zu diesen Änderungen. Wir werden jedoch ohne Ihre Zustimmung Ihre personenbezogenen Daten nicht in einer Weise verwenden, die sich wesentlich von dem unterscheidet, was zum Zeitpunkt der Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten angegeben wurde.

 

Akzeptanz dieser Richtlinie

Sie bestätigen, dass Sie diese Richtlinie gelesen haben und mit allen darin enthaltenen Bedingungen einverstanden sind. Durch den Zugriff auf und die Nutzung der Mobilanwendung und der Dienste erklären Sie sich mit dieser Richtlinie einverstanden. Wenn Sie sich nicht mit den Bedingungen dieser Richtlinie einverstanden erklären, sind Sie nicht berechtigt, auf die Mobilanwendung und die Dienste zuzugreifen oder diese zu nutzen.

 

Kontaktaufnahme mit uns

Wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen möchten, um mehr über diese Richtlinie zu erfahren, oder wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen möchten, um eine Angelegenheit in Bezug auf individuelle Rechte und Ihre persönlichen Daten zu klären, können Sie eine E-Mail an info@my-glassify.com senden.

 

Dieses Dokument wurde zuletzt aktualisiert am 08. Februar 2021

 

 

Privacy Policy

This privacy policy ("Policy") describes how the personally identifiable data ("Personal Data") you may provide in the "Glassify AR" mobile application ("Mobile Application" or "Service") and any of its related products and services (collectively, "Services") is collected, protected and used. It also describes the choices available to you regarding our use of your Personal Data and how you can access and update this information. This Policy is a legally binding agreement between you ("User", "you" or "your") and this Mobile Application developer ("Operator", "we", "us" or "our"). By accessing and using the Mobile Application and Services, you acknowledge that you have read, understood, and agree to be bound by the terms of this Agreement. This Policy does not apply to the practices of companies that we do not own or control, or to individuals that we do not employ or manage.

 

Glassify AR is the controller for the Personal Data that we or our processors are processing in accordance with Article 4(7) of Regulation (EU) 2016/679 OF THE EUROPEAN PARLIAMENT AND OF THE COUNCIL of 27 April 2016 on the protection of natural persons with regard to the processing of personal data and on the free movement of such data, and repealing Directive 95/46/EC (General Data Protection Regulation) or GDPR.

 

We recommend that you read this Privacy Policy in full to ensure that you are fully informed. If you have any questions about this Privacy Policy or Glassify AR’s data collection, use and disclosure practice, please contact us at: info@my-glassify.com

It is important to highlight Glassify AR’s principles regarding user privacy and data protection:

(i) We believe user privacy and data protection are human rights.

(ii) We take protecting your privacy seriously, and we recognise we have a duty of care to the people whose data we hold.

(iii) We will only collect and process data when it is absolutely necessary, and when we do, we will make it clear why we are doing so and how it will be used.

 

To whom does this Privacy Policy apply to?

This privacy statement is relevant for users of the Glassify AR Mobile Application.

 

What does this Privacy Statement concerns?

We have created this document to describe how we process personal data, what and why we process it, to whom this data is disclosed, what are your rights and who to contact for more information or inquiries.

 

What Personal Data do we collect?

You can access and use the Mobile Application and Services without telling us who you are or revealing any information by which someone could identify you as a specific, identifiable individual. If, however, you wish to use some of the features in the Mobile Application, you may be asked to provide certain Personal Data (for example, your name and e-mail address). We receive and store any information you knowingly provide to us when you publish content, make a purchase  or fill any online forms in the Mobile Application. When required, this information may include the following:

- Certain features on the mobile device such as contacts, calendar, gallery, etc.

- Any other materials you willingly submit to us such as images, videos, feedback, etc.

Some of the information we collect is directly from you via the Mobile Application while using our Services. However, we may also collect Personal Data related to you from other sources such as public databases and our joint marketing partners. You can choose not to provide us with your Personal Data, but then you may not be able to take advantage of some of the features in the Mobile Application. Users who are uncertain about what information is mandatory are welcome to contact us. You can do this by contacting us at: info@my-glassify.com

 

Automatic collection of information

Our top priority is customer data security and, as such, we exercise the no logs policy. We may process only minimal user data, only as much as it is absolutely necessary to maintain the Mobile Application and Services. Information collected automatically is used only to identify potential cases of abuse and establish statistical information regarding the usage of the Mobile Application and Services. This statistical information is not otherwise aggregated in such a way that would identify any particular user of the system.

 

Use and processing of collected information

In order to make the Mobile Application and Services available to you, or to meet a legal obligation, we need to collect and use certain Personal Data. If you do not provide the information that we request, we may not be able to provide you with the requested products or services. Any of the information we collect from you may be used for the following purposes: 

- Fulfill and manage orders

- Deliver products or services

- Improve products and services

- Respond to inquiries and offer support

- Improve user experience

- Protect from abuse and malicious users

- Respond to legal requests and prevent harm

- Run and operate the Mobile Application and Services

 

Purpose for using the Personal Data

We may use the Personal Data for the following purposes:

(i) you have given your consent for one or more specific purposes;

(ii) provision of information is necessary for the performance of an agreement with you and/or for any pre-contractual obligations thereof;

(iii) processing is necessary for compliance with a legal obligation to which you are subject.

 

We can assure that we will not use your Personal Data for other purposes than those listed. We will not store data that is not necessary for our purposes and will not keep it longer than it is necessary. Moreover, we will not sell or disclose this data to any other third-party processors.

Note that under some legislations we may be allowed to process information until you object to such processing (by opting out), without having to rely on consent or any other of the following legal bases below. In any case, we will be happy to clarify the specific legal basis that applies to the processing, and in particular whether the provision of Personal Data is a statutory or contractual requirement, or a requirement necessary to enter into a contract. As a consequence, you may contact us at info@my-glassify.com.

 

Billing and payments

We use third party payment processors to assist us in processing your payment information securely. Such third party processors' use of your Personal Data is governed by their respective privacy policies which may or may not contain privacy protections as protective as this Policy. We suggest that you review their respective privacy policies. It is important to highlight that Glassify AR cannot be held responsible for our third-party payment processors.

 

Disclosure of information

Depending on the requested Services or as necessary to complete any transaction or provide any service you have requested, we may contract with other companies and share your information with your consent with our trusted third parties that work with us, any other affiliates and subsidiaries we rely upon to assist in the operation of the Mobile Application and Services available to you. We do not share Personal Data with unaffiliated third parties. These service providers are not authorized to use or disclose your information except as necessary to perform services on our behalf or comply with legal requirements. We may share your Personal Data for these purposes only with third parties whose privacy policies are consistent with ours or who agree to abide by our policies with respect to Personal Data. These third parties are given Personal Data they need only in order to perform their designated functions, and we do not authorize them to use or disclose Personal Data for their own marketing or other purposes.

In the event we go through a business transition, such as a merger or acquisition by another company, or sale of all or a portion of its assets, your user account, and Personal Data will likely be among the assets transferred.

For the time being, Glassify AR is using Firebase as Processor. More information is available here: https://policies.google.com/privacy

 

Retention of information

We will retain and use your Personal Data for the period necessary to comply with our legal obligations, resolve disputes, and enforce our agreements unless a longer retention period is required or permitted by law. We may use any aggregated data derived from or incorporating your Personal Data after you update or delete it, but not in a manner that would identify you personally. Once the retention period expires, Personal Data shall be deleted. The same applies to the data that is processed by our Processor(s). Therefore, the right to access, the right to erasure, the right to rectification and the right to data portability cannot be enforced after the expiration of the retention period.

 

Transfer of information

We will only share personal data with others when it is legally permitted to do so. Personal Data held by Glassify AR may be transferred to:

  1. our processor(s) that are engaged for the performance of a task.

When we share Personal Data with our processors, it is under contractual arrangements in order to ensure sufficient guarantees that the latter implements appropriate technical and organizational measures in such a manner that the processing will meet the requirements imposed by the GDPR. 

  1. Law enforcement or other government and regulatory agencies or to other third parties as required by law, in accordance with the applicable law or regulation.

Occasionally, we may receive requests from third parties with authority to obtain disclosure of personal data, such as to check that we are complying with applicable law and regulation, to investigate an alleged crime, to establish, exercise or defend legal rights. We will only fulfil requests for personal data where we are permitted to do so in accordance with applicable law or regulation.

Depending on your location, data transfers may involve transferring and storing your information in a country other than your own. However, the Personal Data processed by Glassify AR will only be stored in the European Union, more precisely in Frankfurt, Germany.

 

The rights of users

You may exercise certain rights regarding your information processed by us. In particular, you have the right to do the following:

(i) you have the right to withdraw consent where you have previously given your consent to the processing of your information;

(ii) you have the right to object to the processing of your information if the processing is carried out on a legal basis other than consent. Where Personal Data is processed for the purposes of the legitimate interests pursued by us, you may object to such processing by providing a ground related to your particular situation to justify the objection. You must know that, however, should your Personal Data be processed for direct marketing purposes, you can object to that processing at any time without providing any justification.

(iii) you have the right to learn if information is being processed by us, obtain disclosure regarding certain aspects of the processing and obtain a copy of the information undergoing processing;

(iv) you have the right to verify the accuracy of your information and ask for it to be updated or corrected;

(v) you have the right, under certain circumstances, to restrict the processing of your information, in which case, we will not process your information for any purpose other than storing it;

(vi) you have the right, under certain circumstances, to obtain the erasure of your Personal Data from us;

(vii) you have the right to receive your information in a structured, commonly used and machine readable format and, if technically feasible, to have it transmitted to another controller without any hindrance. This provision is applicable provided that your information is processed by automated means and that the processing is based on your consent, on a contract which you are part of or on pre-contractual obligations thereof.

(viii) You have the right to complain to a Data Protection Authority about our collection and use of your Personal Data. For more information, please contact your local data protection authority in the European Economic Area (EEA) or consult the following list: https://edpb.europa.eu/about-edpb/board/members_en

 

California privacy rights

In addition to the rights as explained in this Policy, California residents who provide Personal Data (as defined in the statute) to obtain products or services for personal, family, or household use are entitled to request and obtain from us, once a calendar year, information about the Personal Data we shared, if any, with other businesses for marketing uses. If applicable, this information would include the categories of Personal Data and the names and addresses of those businesses with which we shared such personal information for the immediately prior calendar year (e.g., requests made in the current year will receive information about the prior year). To obtain this information please contact us.

 

How to exercise these rights

Any requests to exercise your rights can be directed to the Operator through the contact details provided in this document. Please note that we may ask you to verify your identity before responding to such requests. Your request must provide sufficient information that allows us to verify that you are the person you are claiming to be or that you are the authorized representative of such person. You must include sufficient details to allow us to properly understand the request and respond to it. We cannot respond to your request or provide you with Personal Data unless we first verify your identity or authority to make such a request and confirm that the Personal Data relates to you. 

 

Privacy of children

We do not knowingly collect any Personal Data from children under the age of 13. If you are under the age of 13, please do not submit any Personal Data through the Mobile Application and Services. We encourage parents and legal guardians to monitor their children's Internet usage and to help enforce this Policy by instructing their children never to provide Personal Data through the Mobile Application and Services without their permission. If you have reason to believe that a child under the age of 13 has provided Personal Data to us through the Mobile Application and Services, please contact us. You must also be at least 16 years of age to consent to the processing of your Personal Data in your country (in some countries we may allow your parent or guardian to do so on your behalf).

 

Advertisements

We may permit certain third party companies to help us tailor advertising that we think may be of interest to users and to collect and use other data about user activities in the Mobile Application. These companies may deliver ads that might place cookies and otherwise track user behavior.

 

Affiliates

We may disclose information about you to our affiliates for the purpose of being able to offer you related or additional products and services. Any information relating to you that we provide to our affiliates will be treated by those affiliates in accordance with the terms of this Policy.

 

Links to other resources

The Mobile Application and Services contain links to other resources that are not owned or controlled by us. Please be aware that we are not responsible for the privacy practices of such other resources or third parties. We encourage you to be aware when you leave the Mobile Application and Services and to read the privacy statements of each and every resource that may collect Personal Data.

 

Information security 

We secure information you provide on computer servers in a controlled, secure environment, protected from unauthorized access, use, or disclosure. We maintain reasonable administrative, technical, and physical safeguards in an effort to protect against unauthorized access, use, modification, and disclosure of Personal Data in its control and custody. However, no data transmission over the Internet or wireless network can be guaranteed. Therefore, while we strive to protect your Personal Data, you acknowledge that:

(i) there are security and privacy limitations of the Internet which are beyond our control;

(ii) the security, integrity, and privacy of any and all information and data exchanged between you and the Mobile Application and Services cannot be guaranteed; and

(iii) any such information and data may be viewed or tampered with in transit by a third party, despite best efforts.

 

We may update or modify the security measures periodically provided that such updates and modifications do not result in the degradation of the overall security of the services.

 

Data breach

In the event we become aware that the security of the Mobile Application and Services has been compromised or users Personal Data has been disclosed to unrelated third parties as a result of external activity, including, but not limited to, security attacks or fraud, we reserve the right to take reasonably appropriate measures, including, but not limited to, investigation and reporting, as well as notification to and cooperation with law enforcement authorities. In the event of a data breach, we will make reasonable efforts to notify affected individuals if we believe that there is a reasonable risk of harm to the user as a result of the breach or if notice is otherwise required by law. When we do, we will post a notice in the Mobile Application.

 

Changes and amendments

We reserve the right to modify this Policy or its terms relating to the Mobile Application and Services from time to time in our discretion and will notify you of any material changes to the way in which we treat Personal Data. When we do, we will revise the updated date at the bottom of this page. We may also provide notice to you in other ways in our discretion, such as through contact information you have provided. Any updated version of this Policy will be effective immediately upon the posting of the revised Policy unless otherwise specified. Your continued use of the Mobile Application and Services after the effective date of the revised Policy (or such other act specified at that time) will constitute your consent to those changes. However, we will not, without your consent, use your Personal Data in a manner materially different than what was stated at the time your Personal Data was collected.

 

Acceptance of this policy

You acknowledge that you have read this Policy and agree to all its terms and conditions. By accessing and using the Mobile Application and Services you agree to be bound by this Policy. If you do not agree to abide by the terms of this Policy, you are not authorized to access or use the Mobile Application and Services.

 

Contacting us

If you would like to contact us to understand more about this Policy or wish to contact us concerning any matter relating to individual rights and your Personal Data, you may send an email to info@my-glassify.com

This document was last updated on February 08, 2021